Private Krankenversicherung

Wie die gesetzliche Krankenversicherung ist auch eine private Krankenversicherung dazu da, im Krankheitsfall eine Versorgung zu gewährleisten. Sie tut dies jedoch in einem noch umfassenderen Maße und verspricht eine ausgezeichnete Betreuung der Versicherten die privat krankenversichert sind, indem z.B. Leistungen auf einem viel höheren Niveau erbracht werden. Leider steht diePrivate Krankenversicherung nur einem bestimmten Personenkreis zur Verfügung. Dazu zählen u.a. Selbständige oder auch Arbeitnehmer, die ein Einkommen oberhalb der Jahresarbeitsentgeltgrenze haben. Ein Vergleich der Versicherungstypen lohnt sich und kann zeigen, ob man sich auch privat krankenversichern kann oder ob sich eine private Zusatzversicherung lohnt. Anders als bei einer gesetzlichen Krankenversicherung richten sich die Beiträge der PKV nicht nach der Einkommenshöhe. Der Gesundheitszustand und das Alter des Versicherten wird hier den Berechnungen zugrunde gelegt. Außerdem zahlen viele private Krankenversicherer einen Teil der Krankenversicherungsbeiträge zurück, wenn man keine Leistungen in Anspruch nehmen musste. Dadurch kann sie viel günstiger als eine gesetzliche Krankenversicherung sein, obwohl sie eine noch bessere Betreuung und Versorgung bietet. So ist die PKV zum Beispiel großzügiger bei Zahnersatzleistungen, übernimmt auch die Kosten heilpraktischer Verfahren oder sorgt für eine Chefarztbehandlung. Die private Krankenversicherung hat also viele Vorteile gegenüber der gesetzlichen Krankenversicherung!
Wir vergleichen für Sie die verschiedenen Anbieter mit einem hochwertigen und verständlichen Softwareprogramm.

Fordern Sie Ihre Ihren persönlichen Vergleich noch heute an.

Private Krankenversicherung Vergleich – Private Zusatzkrankenversicherung – Private Krankenversicherung Münster